Fragen und Antworten zur regionalen Schulentwicklung

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler im Land nimmt seit Jahren ab. Und dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen. Um trotz massiv rückläufiger Schülerzahlen ein gutes Bildungsangebot überall im Land zu ermöglichen, gilt es, die Schullandschaft regional statt lokal zu planen. Wir beantworten ihnen die wichtigsten Fragen zu den Plänen der Landesregierung zur regionalen Schulentwicklung.

Quelle: Landesserver Baden-Wuerttemberg

facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *