Jetzt Naturparkschule in Pfaffenweiler

Grundschule feiert die Zertifizierung. Weitere Villinger Schulen wollen folgen

Die Kinder der Grundschule Paffenweiler tragen mit lustigen Tänzen und einem kleinen Theaterstück zum Gelingen der Veranstaltung bei. Schulleiterin Claudia Reichmann (Bildmitte) lässt es sich nicht nehmen, den Gesang mit der Blockflöte zu begleiten. Bild: Rüdiger Fein

Zu einem schönen Anlass hatte die Grundschule Pfaffenweiler eingeladen. Die Zertifizierung der Schule als Naturparkschule sollte gefeiert werden. Dazu war die Festhalle bis auf den letzten Platz gefüllt. Eltern, Geschwister, Mitschüler und Freunde waren der Einladung von Schulleiterin Claudia Reichmann gefolgt, um diesem schönen Ereignis beizuwohnen. Seit zwei Jahren arbeitet man an der Schule auf diese als ganz besondere Auszeichnung empfundene Zertifizierung hin.

Claudia Reichmann und Ortsvorsteher Martin Straßacker konnten unter den Zuschauern auch einige Kooperationspartner begrüßen. So waren als Vertreter des städtischen Forstamts Tobias Kühn und Roland Brauner gekommen, ebenso Geschäftsführer Roland Schöttle als Vertreter des Naturparks Schwarzwald. Gemeinsam mit Schülern und Eltern hatten die pädagogischen Mitarbeiter der Schule das künftige Leitbild der frisch gekürten Naturparkschule entwickelt. Quelle: Südkurier Rüdiger Fein 17.07.2017

facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *