Rektor Rainer Beha kurz vor dem Abschied

Rainer Beha Foto: Archiv Foto: Schwarzwälder-Bote

Rainer Beha, Rektor der Karl-Brachat-Realschule in Villingen, wird die Schule voraussichtlich bald verlassen.

Die Zeichen stehen auf Abschied: Nach rund neun Jahren muss sich die Karl-Brachat-Realschule wohl einen neuen Rektor suchen. Der bisherige Schulleiter Rainer Beha nimmt voraussichtlich noch in diesem Jahr seinen Hut. „Ich kann bestätigen, dass ich mich um eine neue Aufgabe beworben habe“, erklärt er gegenüber unserer Zeitung. Seinen Angaben zufolge könne es sein, dass er die Schule sogar noch im Laufe des Herbstes verlassen wird. Nähere Informationen hierzu wollte der 55-Jährige zunächst nicht geben. Beha war seit 2008 im Amt, nachdem er zuvor von 1998 bis 2008 Rektor der Realschule in Blumberg war. In der Doppelstadt übernahm er zudem mehrere Jahre die Aufgabe des geschäftsführenden Rektors für die Grund-, Haupt- und Werkrealschulen. Quelle. Von Schwarzwälder-Bote 05.09.2017

facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *