Abituraufgaben werden wie ein Staatsgeheimnis gehütet

Die allgemeinbildenden Gymnasien in Villingen-Schwenningen bereiten sich auf das Abitur vor. Aufgaben werden vom Kultusministerium später als bisher verschickt.

Nächste Woche Mittwoch ist es soweit: Dann starten in Baden-Württemberg an den allgemeinbildenden Gymnasien wieder die Abiturprüfungen. Mit schwitzigen Händen und rauchenden Köpfen sitzen die künftigen Abiturienten vor ihren Aufgaben im Fach Deutsch und bearbeiten diese.
Quelle: Neckarquelle, 10.04.2018
facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *