Hoptbühl-Sportplatz: Rektorin fordert Gemeinderat zum Handeln auf

Schul-Sportanlage sollte Vorrang vor Curlingbahn haben, findet die Schulleiterin. Stadtrat Dirk Caroli verwundert über die Grünen

Der Vorstoß von Stadtrat Joachim von Mirbach (Grüne), die Stadt möge Vollgas geben, um den maroden Schulsportplatz am Hoptbühl-Gymnasium zu sanieren, hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Verwundert äußerte sich Stadtrat Dirk Caroli (FDP), dass ausgerechnet der Grünen-Fraktionschef in dieser Weise vorprescht. Simone Duelli-Meßmer, die Schulleiterin des Hoptbühl-Gymnasiums, findet dagegen klare Worte an die Adresse des Gemeinderates: „Wir fordern die Instandsetzung des Platzes dergestalt, das dort tatsächlich Sportunterricht durchgeführt werden kann.“

weiterlesen

Quelle: Südkurier, 12.04.2018

facebookmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *